Naturfotograf des Jahres 2015

Günther Gailberger

Nach der Endjurierung des Fotowettbewerbs, die am 17.10.2015 in Wien stattfand, standen die jeweils ersten drei Plätze jeder der insgesamt acht verschiedenen Kategorien fest.

Die Bilder wurden anschließend aufgrund der Platzierungen nach Punkten gewertet und der „Naturfotograf des Jahres 2015“ auf diese Weise ermittelt.
Günther Gailberger konnte sich mit insgesamt zwei Kategoriesiegen und zwei Highlights durchsetzen. 

Ob in der Pflanzenfotografie, in der Tierfotografie  oder bei abstrakten Kompositionen, Günther verstand es seine Motive gekonnt ins rechte Licht zu rücken und die Jury mehrmals zu überzeugen

Als Preis erhielt Günther einen Rucksack zur Verfügung gestellt von f-stop (fstopgear.com).

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung!

Andere Tiere - Kategoriesieger - Begegnung am Morgen Insekten & Spinnentiere - Kategoriesieger - Langzeitmalerei Komposition & Form - Highlight - Gegensätze Pflanzen - Highlight - Impressionen aus dem Orchideenwald

    

Die Siegerfotos finden Sie hier!

Siegerbilder

Naturfotograf des Jahres 2014

Horst Ender

Der "Naturfotograf des Jahres 2014" wurde auf Basis der bestplatzierten Bilder der Fotografen in den verschiedenen Kategorien und den damit verknüpften Punkten ermittelt.

 

Der Sieger Horst Ender erhielt ein wundervolles Fernglas der Firma Swarovski Optik, die auch in diesem Jahr wieder Hauptsponsor dieses Wettbewerbes war.

 

AT01 Horst Ender Natrix helvetica k06 horst ender cristall l02 horst ender crushed ice s03 horst ender imponiergehabe

Die Siegerfotos finden Sie hier!
Siegerbilder

Naturfotograf des Jahres 2013

Herfried Marek

Der Naturfotograf des Jahres 2013 wurde aufgrund der Platzierungen und den damit verknüpften Punkten in den verschiedenen Kategorien des Wettbewerbes ermittelt. Dabei wurde die jeweils beste Platzierung pro Kategorie berücksichtigt.

Der Sieger Herfried Marek erhielt als Preis ein wundervolles Fernglas der Firma Swarovski Optik, die auch in diesem Jahr wieder Hauptsponsor dieses Wettbewerbes war.

 

Der besondere Moment

Für viele Mitglieder wahrscheinlich der Höhepunkt des Vereinsjahres.

Die Fotografen des VTNÖ zählen zu diesen versierten „Stimmungsfängern“, und genau diese Momente werden im internen Wettbewerb herangezogen und das „Naturfoto des Jahres“ als auch der „Naturfotograf des Jahres“ gekürt.

urkunde marek 2013  

 Die Siegerfotos finden Sie hier! Siegerbilder

Naturfotograf des Jahres 2012

Dr. Robert Zöhrer

Bild: Zweisamkeit

1_zweisamkeit_20120901_2003422555

Verzaubernde Lichtstimmungen, intime Einblicke, Aha-Effekte und Augenblicke voller Hingabe. All dies vermag Fotografie, und ganz besonders die Tier- und Naturfotografie zu vermitteln. Während die Zeitspanne vom Betätigen des Auslöse-knopfes bis zum Ende der belichteten Aufnahme nur wenige bis Bruchteile von Sekunden dauert, können viele Jahre verstreichen, ehe ein Fotograf oder eine Fotografin die Fähigkeit und Kenntnisse besitzt, um zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein.

Der besondere Moment

Für viele Mitglieder wahrscheinlich der Höhepunkt des Vereinsjahres.

Die Fotografen des VTNÖ zählen zu diesen versierten „Stimmungsfängern“, und genau diese Momente werden im internen Wettbewerb herangezogen und das „Naturfoto des Jahres“ als auch der „Naturfotograf des Jahres“ gekürt.

Urkunde 1. Platz, Naturfotograf des Jahres 2012, Dr. Robert Zöhrer

Die Siegerfotos finden Sie hier! Siegerbilder

Die Gewinner des diesjährigen VTNÖ Naturfoto-Wettbewerbes wurden letztes Wochenende im Rahmen der VTNÖ-Naturfototage 2010 im Rittersaal des Schloß Röthelstein/Admont geehrt.

VTNÖ-Naturfotograf des Jahres 2010: Ewald Neffe

Den Gesamtsieg konnte sich heuer Ewald Neffe mit einem eindrucksvollen Portfolio und einer überragenden Punktewertung sichern. Neben einer edlen Trophäe durfte er sich über den Hauptpreis, den Swarovski-Optik-Preis, ein "EL Travler 8x32 WB" Fernglas im Wert von 1.780 EURO, zur Verfügung gestellt von unserem diesjährigen Wettbewerbs-Hauptsponsor, freuen. 

D3 06112010 7780 urkunde neffe 2010

Bild des Jahres 2010: Martina Gebert

Mit der höchsten Gesamtpunktezahl für ihr eingereichtes Foto "Geborgenheit" hat Martina Gebert die Auszeichnung "Bild des Jahres" überreicht bekommen.

o13 geborgenheit nd 198 20100918 1373761000 gebert mit urkunde

Alle weiteren Platzierungen sind in unserem Wettbewerbsarchiv zu finden!

Der Vorstand möchte sich in diesem Zusammenhang aber natürlich auch bei allen anderen Sponsoren sehr herzlich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken!