Der VTNÖ

Der Verein für Tier- und Naturfotografie Österreich (VTNÖ) wurde 1988 gegründet und hat aufgrund eines stetigen Zuwachses heute mehr als 140 Mitglieder.
Die Vereinsmitglieder stammen aus ganz Österreich, aber auch aus den benachbarten Ländern, wie Deutschland, Italien und Ungarn.

Der Schwerpunkt des Vereins liegt in der Veranstaltung von diversen Regionaltreffen, bei denen sich die Mitglieder gegenseitig austauschen und neue Kontakte knüpfen können. Einer der Höhepunkte des Vereinsjahres ist der vereinsinterne Fotowettbewerb zum „Naturfotografen des Jahres“.

Ein weiteres Highlight ist die jährliche zwei- oder dreitägige Generalversammlung, bei der auch kleinere Fotoexkursionen in der jeweiligen Region durchgeführt werden.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr EUR 49,00.

Leistungen und Begünstigungen:

Die Mitglieder des Vereins profitieren von folgenden Leistungen und Vergünstigungen:

  • von gemeinsamen Regionaltreffen (Wochenendfotoausflügen)
  • vom Workshopangebot anderer Mitglieder
  • vom Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten
  • von Kontakten zu Fotografen aus benachbarten Ländern (Schweiz, Italien)
  • vom jährlich erscheinenden Vereinsmagazin „Natur.Fotografie“
  • von der Möglichkeit einer eigenen Bildergalerie auf der Vereinshomepage
  • von Sonderkonditionen bei diversen Partnern (Versicherungen, Fotoequipment, ...)
  • von vergünstigten Eintritten bei ausgewählten Veranstaltungen und Messen
  • und vieles mehr...